Montag, 23. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

Ihr Lieben!

Wie weit sind eure Weihnachtsvorbereitungen?

Das Weihnachtsmenü für die nächsten Tage steht.... zumindest schon mal im Kopf.
Der Einkauf ist größtenteils erledigt, uff!
Die Geschäfte waren heute morgen bereits schon um 8.00 Uhr brechend voll.
Die Geschenke müssen noch eingepackt werden.
Die letzten Pakete sind auch heute früh noch zur Post gegangen.

Aber irgendwie habe ich trotzdem das Gefühl irgendwas vergessen zu haben....

Kennt ihr dieses Gefühl auch??????

Nichts desto trotz.... oder gerade deshalb

Ich wünsche euch und euren Familien ein schönes und vor allem geruhsames Weihnachtsfest!


Herzliche Grüße
und auch über die Festtage schööööön kreativ bleiben!

Freitag, 6. Dezember 2013

...Nachgewickelt!

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe, euch hat der Sturm XAVER nicht zu sehr getroffen.
Hier in Nordbaden ist der Sturm sehr gemäßigt angekommen.

Dagegen hat er ja in Norddeutschland  - besonders an der Nordsee - sehr gewütet. Ich hoffe, ihr seid nicht zu Schaden gekommen!!!

Ich habe in den letzten Tagen ein Farbverlaufsgarn nachgewickelt, dass bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse für sehr große Nachfrage gesorgt hat.


Der Farbverlauf geht von Hellblau über Hellgrau und Mittelgrau zu Dunkelblau.
Bis Weihnachten habe ich noch den einen oder anderen Loop SCHIEF GEWICKELT daraus zu stricken.


Wer den schönen Loop in einer seiner 3 Varianten selbst stricken möchte, in meinem Dawanda-Shop ist die Anleitung und nun auch wieder der schöne Farbverlauf erhältlich. HIER geht´s zum Shop.
Und nicht vergessen, beim Kauf eines Farbverlaufknäuels gibt es die Anleitungen als kostenlosen Download dazu.

Eine weitere Farbe ist ebenfalls dazugekommen und erst  heute in den Shop eingezogen:


Der Farbverlauf geht von Lindgrün über Olive zu Schokobraun.

Ich wünsche euch allen einen schönen Nikolaus-Tag.


Herzliche Grüße
Seid kreativ!

Samstag, 30. November 2013

2 neue Farben und wie der kostenlose Download funktioniert...

Hallo Ihr Lieben!

Gerade sind wieder zwei neue Farben des Farbverlaufgarns SCHIEF GEWICKELT entstanden.
Dieser Farbverlauf geht von Golden Ocker über ein tiefes Orange zu Braun über. Ich finde eine absolute Herbstfarbe.... obwohl der Winter immer näher kommt.

Und der zweite Farbverlauf beginnt innen bei Hummer an, geht über Rot zu einem Dunkelrot/Aubergin über. Ein Absoluter Hingucker!!!


Zu allen SCHIEF GEWICKELT-Farbverlauf-Knäuels  - auch zu diesen beiden neuen Farben - gibt es einen Gutscheincode für den kostenlosen Download der Anleitung für den Möbius-Loop SCHIEF GEWICKELT dazu.

Nun sind ein paar Anfragen bei mir eingetroffen, wie es denn mit dem Gutscheincode und dem Download funktioniert.
Deshalb kommt hier nun eine "Kleine Anleitung" für diesen Download.




  • Klicke bei der SCHIEF GEWICKELT-Anleitung  auf  "in den Warenkorb"
    und es geht ein kleines Extra-Fensterchen auf


  • Klicke nun auf "use a coupon coude"
    Hier kannst du den Gutscheincode vom Aufkleber eingeben.
  • Nun sollte der kostenlose Download klappen.
Falls es nicht funktioniert bitte eine Mail an mich. DANKE!


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstricken.

Herzliche Grüße
seid kreativ


Sonntag, 24. November 2013

Weihnachts-Spot und noch mal SCHIEF GEWICKELT

Hallo Ihr Lieben!

Noch eine Woche bis zum Beginn der Adventszeit.
Die Weihnachtsdeko wird bereits gesichtet.
Ist alles gut und noch in Ordnung?
Sollte noch was ergänzt oder erneuert werden?

Kennt Ihr schon meinen DaWanda-Weihnachts-Spot?

Bitte gaaaaaaanz fleißig anklicken.
Der Spot mit den meisten Klicks wird prämiert.
Ich zähle auf eure Unterstützung!!!
.... und sage schon mal im Voraus ganz herzlichen DANK!
Schaut hier:


     

Durch einen Kundenwunsch bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse am 9. November ist ein weiterer Möbius-Loop SCHIEF GEWICKELT in einem neuen Farbverlauf entstanden:

Die Kundin hat ihren Loop bereits erhalten und ist total begeistert.

Nach einigen Fehlversuchen war der Wunsch-Farbverlauf fertig.
 Die Farbe geht von Alluminium über Mittelgrau zu Anthrazit. 
Dieser Farbverlauf ist in begrenzten Stückzahlen auch in meinen DaWanda-Shop (HIER) eingezogen.
Alle manuell gewickelten Farbverlaufsgarne gibt es ausschließlich 4fädig und mit einer Lauflänge von insgesamt ca. 900m - und nur in begrenzten Stückzahlen so lange der Vorrat reicht.
Da reicht ein Knäuel für fast alle Mrs-Postcard-Projekte wie z. B. das BUTTERLINGE Tuch, die Tunika SOTURA (bis Gr. XL) und natürlich auch für den Loop SCHIEF GEWICKELT.

Als kleine Zugabe gibt es im Moment - und nur für kurze Zeit -  zu jedem gekauften Knäuel die Anleitung für den Möbius-Loop SCHIEF GEWICKELT als kostenlosen Download dazu (Gutscheincode)


Da ich im Moment noch mit Folgeaufträgen der Langen Nacht der Kunst.... beschäftigt bin, müssen neue Projekte noch ein bisschen warten....

In diesem Sinne
wünsche ich euch ein schönes Wochenende
Herzliche Grüße
Seid kreativ



Dienstag, 12. November 2013

Lange Nacht der Kunst und Genüsse am 9. November in Mannheim

Hallo Ihr Lieben!

Hier kommt eine kleine Nachlese zur Langen Nacht der Kunst und Genüsse am 9. November in Mannheim!!!



Jeder Besucher wurde in den teilnehmenden Geschäften  in Mannheim-Wallstadt mit stimmungsvoller Beleuchtung und einem roten Teppich herzlich begrüßt.
Im Nachhilfe-Institut SCHÜLERSCOUT (HIER geht´s zur Homepage) konnte ich meine kleine Mrs-Postcard-Ausstellung aufbauen.



Wo sonst fleißige Schüler ihre Noten verbessern können, haben wir unsere kleine Ausstellung aufgebaut. 
Hier noch vor dem Besucheransturm.

Unser "SHOWROOM" unter dem Motto:

SCHIEF GEWICKELT mit SÜSSEM!


Für die Lange Nacht.... habe ich erstmals den Möbius-Loop SCHIEF GEWICKELT präsentiert.


Und auch ganz neu bei Mrs-Postcard. Manuel gewickelte Farbverlaufsgarne - passend für viele Mrs-Postcard-Projekte und ganz besonders für den Loop. Jeder manuel gewickelte Knäuel ist ein UNIKAT und nur in geringen Stückzahlen verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
Zu jedem Knäuel gibt es zusätzlich einen Gutscheincode für den kostenlosen Download der SCHIEF GEWICKELT-Anleitung! 


Seit Samstag ist nun auch die Anleitung für den Loop SCHIEF GEWICKELT über DaWanda und Ravelry erhältlich. (HIER geht´s zum DaWanda-Shop)
Der Loop wird in einem Stück gestrickt und kommt ganz ohne Nähte aus. Durch eine besondere Anschlagstechnik entsteht bereits beim Stricken die typische Möbius-Verschlingung. Da in der Mitte des Loops begonnen wird entsteht der ganz besondere Effekt des Farbverlaufgarns (z. B. von 100Farbspiele) von der Mitte heraus nach oben und unten.
Die Anleitung enthält 3 Varianten des Loops und eine Bild-für-Bild-Anleitung für die Möbius-Anschlagstechnik.

Ich muss sagen es war ein ganz toller und besonderer Tag für mich.
Ich habe viele nette Menschen kennen gelernt und konnte vielen Interessierten den Loop und die Wolle vorstellen.

Herzliche Grüße
und seid kreativ

Dienstag, 5. November 2013

SCHIEF GEWICKELT bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse

Hallo Ihr Lieben!

Die Vorbereitungen sind im vollen Gange!

Nur noch wenige Tage bis zur Langen Nacht der Kunst und Genüsse am 9. November in Mannheim-Wallstadt. In den Räumen des Nachhilfe-Instituts Schülerscout in der Römerstraße findet ihr Mrs-Postcard.

Unter dem Motto "SCHIEF GEWICKELT" mit Süßem präsentieren wir den Möbius-Loop SCHIEF GEWICKELT und leckere selbst hergestellte Marmeladen und Konfitüren.

Der Loop SCHIEF GEWICKELT
Der Loop SCHIEF GEWICKELT kann in 2 Varianten gestrickt werden.
Für jede Variante wird ein Knäuel 4fach Farbverlaufsgarn, 900m - z. B. von 100Farbspiele - benötigt.
Erstmals habe ich mich auch selbst an selbstgewickelten Farbverläufen versucht.
Der Clou der Möbius-Technik ist, dass der Loop ganz ohne Nähte auskommt und in einem Stück gestrickt wird. Da von Mitte heraus gestrickt wird, kommt der Farbverlauf ganz besonders zur Geltung.....

Weitere Infos und einen detaillierten Lageplan aller Teilnehmer findet ihr HIER

Und die Facebook-Veranstaltung dazu ist HIER zu finden.

Hast du nicht auch Lust vorbei zu kommen?

Ich freue mich!

Herzliche Grüße

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Hallo Ihr Lieben!

ich bereite schon seit Wochen einiges für die Lange Nacht der Kunst und Genüsse am 9. November in Mannheim vor.
Unter dem Motto "SCHIEF GEWICKELT" wird es etwas neues bei Mrs-Postcard geben.
Mehr möchte ich aber noch gar nicht verraten.......

weitere Infos folgen bald.....



Bei Lamandia LINK - einer brandneuen Kreativseite im Netz - ist heute die Tunika SOTURA der TIPP des TAGES. Das freut und ehrt mich zugleich.

Herzliche Grüße
seid kreativ

Freitag, 4. Oktober 2013

Lange Nacht der Kunst und Genüsse in Mannheim

Hallo Ihr Lieben!

Für alle aus dem Rhein-Neckar-Raum.

Am Samstag, dem 9. November 2013 wird Mrs-Postcard bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse in Mannheim-Wallstadt dabei sein.

Zu finden bin ich in den Räumen des Schülerscout.

Ich bereite im Moment schon einiges vor.
Es wird ein neue Anleitung anläßlich der langen Nacht geben.... und nur eine weitere Neuigkeit!

Bald kommen hier weitere Infos!!!
Versprochen!

Ich freue  mich schon auf euch!!!
Herzliche Grüße
seid kreativ!

Mittwoch, 11. September 2013

Die Schmetterlinge sind los!

Hallo Ihr Lieben!

Jetzt wisst ihr gleich warum es bei Mrs-Postcard die letzten beiden Wochen so ruhig war.....

Es gibt ein neues Tuch und ein neues Design:

Die Schmetterlinge sind los!!!

Ein Tuch mit vielen vielen Schmetterlingen. Genannt werden sie "BUTTERLINGE"
Ein kleines Wortspiel aus der englischen und deutschen Bezeichnung für die kleinen Flattermänner.

Nach der Teststrickphase ist ab heute die Anleitung für die "BUTTERLINGE" online. Sie ist über DaWanda, Ravelry und den Blog hier erhältlich. Und sie soll euch noch ein bisschen den Spätsommer in den Herbst hineinretten.

Für die Mrs-Postcard-App ist sie ebenfalls heute bei Apple eingereicht worden und wird in den nächsten Tagen ebenfalls freigeschaltet werden.

Die Anleitung ist für z. B. 1 Knäuel, Lace, 4fädig, 900m von 100Farbspiele oder 200 g Sockenwolle (z. B. Textilfärberei Hirschhorn) 420m/100g oder einen Lace-Zauberball. In der Anleitung wird auf die unterschiedlichen Lauflängen in verschiedenen Abschlußvarianten eingegangen.


Ein Schmetterlingstuch in schönen Herbstfarben aus 200 g Sockenwolle der Textilfärberei Hirschhorn. Die Abschlußvariante hat die etwas größeren Blüten. Es hat eine Spannweite von ca. 210cm und eine Höhe von ca. 86 cm. Es war kurzzeitig in den Shop eingezogen.


Diese "Butterlinge" sind aus einem Knäuel Lace, 4fädig, 900 m von 100Farbspiele, Farbe Sommersonne. Es hat eine Spannweite von über 223 cm und eine Höhe von ca. 93 cm. Es hat die Abschlußvariante mit den etwas kleineren Blüten. Du findest es bereits in meinem DaWanda-Shop.

Und dieses dritte Schmetterlingstuch ist ebenfalls aus einem 900m-Knäuel von 100Farbspiele, Farbe Fruchtig entstanden. Es hat eine Spannweite von ca. 223 cm und eine Höhe von 93 cm. Auch dieses hat die Abschlußvariante mit den kleineren Blüten. Hier habe ich in die Körper der Schmetterlinge Perlen miteingestrickt. Sieht sehr edel aus.

An dieser Stelle möchte ich noch bei den fleißigen Teststrickerinnen bedanken.

Herzliche Grüße
seid kreativ!




Freitag, 23. August 2013

kleine Sommer-Rabattaktion!

Hallo Ihr Lieben!

Der Spätsommer zeigt sich derzeit von seiner schönen Seite. Das Wetter spielt mit, die Temperaturen sind angenehm, die Sonne scheint und Mrs-Postcard befindet sich noch ein bisschen im Ferienmodus. Hier in Baden-Württemberg sind ja auch noch Sommerferien.

Und so ab und an sitze ich dann im Garten - stricke natürlich - und betrachte so unseren blühenden Sommerflieder. Und da dieser Sommerflieder sooooo schön viele Schmetterlinge anlockt ist mir auch die Idee zu einem neuen Tuchdesign gekommen.
Hier schon mal ein erster Eindruck:

Die Anleitung dazu dauert allerdings noch ein bisschen.

Bis es so weit ist, habe ich bei Ravelry und DaWanda eine kleine Sommer-Rabatt-Aktion eingerichtet.

Kaufe 4 - zahle 3!

Beim Kauf von 4 Anleitungen (über den Warenkorb) nur 3 Anleitungen bezahlen!
Die 4. (günstigste) Anleitung ist kostenlos. 
Der Rabatt wird von Ravelry (auch hier im Blog über die Kaufanleitungen-Seite) automatisch abgezogen. 
Bei DaWanda muss ich den Rabatt manuel eingeben und wird erst bei der Kaufbestätigung angezeigt.
Die Aktion gilt bis einschließlich 31. August 2013!

HIER findest du alle Anleitungen bei Ravelry


HIER findest du alle Anleitungen bei DaWanda


Außerdem habe ich neues Helferlein beim Stricken bekommen.
Schaut einmal selbst:
Jetzt geht das Stricken und Charts schreiben noch viel besser!


Ein neuer KAL bei Facebook!

Die liebe INA BLAU bei Facebook organisiert gerade wieder einen neuen KAL nach einer Mrs-Postcard-Anleitung. Nachdem die Tücher TAMINO und STERNSTUNDE bereits von ihr "geKALt" wurden, wird ab dem 31.8. das Tuch SAMEIS "geKALt".
Wer auch Lust hat, bei Ina´s KAL mitzustricken, kann einfach mal HIER vorbeischauen. Sie macht das immer ganz ganz toll!
Herzliche Grüße
Seid kreativ!

Freitag, 16. August 2013

Zurück aus dem Urlaub!

Hallo Ihr Lieben!
Zurück aus dem Urlaub und gut erholt.

... geht es auch gleich bei Mrs-Postcard tatkräftig weiter.

Die Anleitung für die Tunika SOTURA ist fertig und online.
Du kannst sie bei Ravelry, DaWanda bzw. auch hier über den Blog finden. 

Und über die APP ist sie auch schon erhältlich. Einfach hier im Blog rechts auf das Zeichen für den iTunes App-Store klicken!!!

Übrigens in der App ist auch bereits die Anleitung für die Weste CARMEN erhätlich. Auch die Erlöse hiervon werden einem guten Zweck zugeführt.


Gestrickt habe ich natürlich auch. 
Als erstes eine SOTURA aus Flotte Socke Baumwolle + Stretch von Rellana. Ich habe zwar nach Größe M gestrickt, aber mit diesem Garn wird sie ein bisschen kleiner und raus kam eine Größe S. Sie ist bereits im Shop zu finden.



Im Urlaub in Holland habe ich diese SOTURA in der Größe XL gestrickt. Aus Garn von 100Farbspiele. Die Farbe heißt "Indian Summer". In das Blütenmuster habe ich Perlen mit eingestrickt. Auch diese Tunika ist in meinem DaWanda-Shop zu finden


Im Urlaub noch angefangen habe ich diese SOTURA.
Die Tunika in Größe XXL ist dann allerdings erst zu Hause fertig geworden. Das Garn ist von 100Farbspiele und die Farbe heißt "Ostseestrand"
Und natürlich ist sie auch schon in den Shop eingezogen.

Die liebe Ina (Ina´s Blog) war eine der tollen Teststrickerinnen für die Anleitung. Sie hatte die Idee mit den Perlen um den Ausschnitt herum. Das hat mir so gut gefallen, dass ich gleich übernommen habe.
Zusätzlich habe ich dann noch weitere Perlen in die Ärmelkante mit eingestrickt....
... sowie in die Büten und in die Abschlußkante.
Wie findet ihr die Idee mit den Perlen?

Jetzt warten noch einige Aufträge für weitere SOTURA´s auf mich.

Herzliche Grüße
und seid kreativ!

Montag, 22. Juli 2013

SOTURA - Tunika / RVO ...... und ein neues Outdoor-Spiel!

Hallo Ihr Lieben!

Trotz rekordverdächtiger Sommertemperaturen wird auch bei Mrs-Postcard fleißig weitergestrickt - und auch genäht.

Wer kennt das Wurfspiel Cornhole?

Ich muss euch sagen, es macht einen riesen großen Spaß.

Was ist Cornhole?

Cornhole ist ein Wurfspiel - ich denke aus den USA. Ziel ist es, mit Mais gefüllte Säckchen auf das Board - bestenfalls durch das Loch des Boards zu werfen. Trifft man - ohne Bodenberührung - das Board erhält man 1 Punkt, trifft man das Loch - erhält man 3 Punkte. Pro Runde wirft jeder abwechselnd seine 4 Maissäckchen. Die geworfenen Maissäckchen bleiben auf dem  Board bis die Runde beendet ist - so kann nämlich das eine oder andere Säckchen evtl. noch in das Loch verschoben werden - vielleicht sogar durch den Mitspieler!


Die genauen Maße des Boards haben wir - dank Internet - schnell herausgefunden. So war das Board schnell gebaut und die Säckchen schnell selbst genäht und mit genau 400 g Mais gefüllt. 

Das Spiel macht sehr sehr viel Spaß und bei dem schönen Wetter spielen wir es sehr gerne. Wir spielen meist "best of 5"
Die Katze ist übrigens NICHT Bestandteil des Spiels - sondern nur sehr sehr neugierig ;-)


Gestrickt wurde bei Mrs-Postcard auch sehr viel.
Das Probestricken der Tunika SOTURA läuft in vollen Zügen.
Die ersten 3 Größen sind bereits fertig, die Anleitung schon ein bisschen verbessert worden.
Und ich habe die SOTURA Tunika in RVO-Technik (Raglan-von-oben-Technik) auch noch zwei mal in Größe XL genadelt:


Hier in der Farbe "Aqua soft" von 100 Farbspiele, Lace, 4fädig. Ein Knäuel von 900 m reicht für die Tunika in Größe XL aus. Diese hier hat eine einfach gemessene Brustweite von ca. 53 cm, eine Hüftbreite von ca. 60 cm und eine Länge von 76 cm. Sie ist bereits in den Shop eingezogen.


Diese SOTURA-Tunika ist auch in XL - ein bisschen auf mich angepasst, denn ich behalte sie für mich ;-)
Sie hat eine Brustweite von 52 cm, eine Hüftbreite von 63 cm und eine Länge von ca. 77 cm.
Beim Probestricken hatte eine der tollen Damen, die im Moment die Anleitung auf Herz und Nieren prüft die Idee mit den eingestrickten Perlen.

Das hat mir so gut gefallen, dass hier auch Perlen mit eingestrickt habe.

Ihr Lieben! Nun verabschiede ich mich in den Urlaub.
Ab Mitte August bin ich wieder für euch da - mit der neuen SOTURA-Anleitung im Gepäck.
Ich wünsche euch allen eine gute Zeit mit viel Sonne und viel Kreativität.

Herzliche Grüße





Montag, 8. Juli 2013

RVO/Tunika.... und bin vermessen!

Hallo Ihr Lieben!

Ich bereite gerade eine neue Anleitung vor.
Diese schöne Sommertunika (RVO) soll es sein.
Gestrickt wird sie mit der schönen Farbverlaufswolle von 100Farbspiele (oder ähnlich).
Deshalb habe ich mir ja auch gedacht, dass sie gestrickt werden soll wie ein RVO (Raglan von oben).
Die Tunika wird komplett rund gestrickt und kommt völlig ohne Nähte aus.




Nun bin ich schon seit Tagen,..... NEIN! Eigentlich schon seit Wochen dabei ständig über die verschiedenen Konfektionsgrößen für diese Tunika nachzudenken.
Wie setze ich es in der Anleitung um?
Wie ermittle ich überhaupt die verschiedenen Konfektionsgrößen?
Wie kann die Tunika anpassen?
Welchen Wollverbrauch für welche Größe?
Wie viele Maschen für die eine Größe und wie viele Maschen für die andere Größe?

Ich gehe drei mal in der Woche morgens (bevor es zu warm ist) walken....
Meine Gedanken während dieser 5 Kilometer walken kreisen auch nur noch um die Anzahl der Maschen, den Brustumfang einer XL- und den Hüftumfang einer M-Größe.

Da raucht ganz schön der Kopf!

Bei der Gelegenheit habe ich mich auch selbst mal vermessen.
Ja. Klar! Ich habe schon ein bisschen mehr Platz für meine inneren Werte, okay!
Aber dass ich 3 unterschiedliche Konfektionsgrößen an meinem Körper verteile........ hat mich doch ganz schön erstaunen lassen.
Oder bin ich irgendwie verbaut?

Nein! Ich glaube nicht.
Wer hat sich diese Konfektionsgrößenmaße eigentlich ausgedacht?
Und welche Frau hat genau diese Maße.

Also war mir klar,  dass die Konfektionsgrößen nur Anhaltspunkte sein können und die ganze Tunika individuell anpassbar sein muss.

Eine große Aufgabe für mich!!!!!!!

Eine weitere große Aufgabe (für mich) habe ich heute schon gelöst.
Der Anschlag für die Tunika soll ein "Italienischer Maschenanschlag" mit insgesamt 10 Übergangsreihen werden. Das macht einen schönen Ausschnitt, an dem nachher nicht mehr verschönert werden muss. ;-)
Jetzt ist der "Italienische Maschenanschlag" schon ein bisschen spezieller und nicht jedem bekannt.
Das habe ich nun gelöst, denn ich habe heute mein allererstes Video-Tutorial gemacht.
Wer schon mal ein bisschen vorgucken mag:



So und nun kommt kommt schon die Teststrickphase!
Spannend!

.... und es bleibt spannend!

Herzliche Grüße
und seid kreativ!

Dienstag, 2. Juli 2013

neue Anleitung für Weste "Carmen" - für einen guten Zweck

Hallo Ihr Lieben!

Angesteckt von den schönen Farbverlaufsgarnen von 100Farbspiele hat meine Schwester zu den Stricknadeln gegriffen und eine wunderbare ärmellose Weste ausgedacht und auch sofort umgesetzt und gestrickt.



Dieser Tage haben wir uns nun getroffen und zusammengesetzt und haben gemeinsam die Anleitung für diese effektvolle Weste erarbeitet.
Die Weste ist vorn offen, kann jedoch mit einer Tuchschließe oder einer dekorativen Schmucknadel geschlossen werden.
Sie ist einfach zu stricken - ich würde sogar sagen sie ist anfängertauglich!
Sie kommt ohne Nähte aus und wird in einem durchgestrickt.
Die Anleitung ist für Größe 42/44/46 - kann jedoch leicht abgeändert werden.

Die Weste ist ideal für ein Knäuel Lace 4fädig, 1270 m von 100Farbspiele.
Die tollen Farbverläufe lassen ja keine Wünsche offen.

Beim Erarbeiten der Anleitung haben wir nun beschlossen:

Die Anleitung wird nur 1.50 € kosten.
Wir möchten am Jahresende 0,75 € pro verkaufter Anleitung einem wohltätigen Projekt spenden, das wir dann noch näher bezeichnen werden (evtl. Hospiz oder Tafeln).

Wenn das kein Grund ist, diese schöne Weste nachzustricken!

Die Anleitung ist HIER bei Ravelry oder im Blog unter "Kaufanleitungen" zu finden!

Herzliche Grüße
seid kreativ!

Mittwoch, 26. Juni 2013

..von den Nadeln gehüpft! und ein weiterer KAL bei Facebook! (in Vorbereitung)

Hallo Ihr Lieben!

Egal ob bei fast 37 Grad (wie letzte Woche) oder auch bei gerade mal 20 Grad wie in dieser Woche - bei Mrs-Postcard werden immer die Stricknadeln geschwungen.
Und so sind einige schöne Sachen fertig geworden:

Ein EASY MALLAND - groß - aus Flotte Socke Cotton von Rellana gestrickt mit 5.0er Nadeln. Das Tuch ist richtig schön groß geworden. Es hat eine Spannweite von ca. 240 cm.

Hier das Tuch MALLAND aus "Gerbera" von 100 Farbspiele Lace, 4fädig, 900m gestrickt mit 4,5er Nadeln. Auch dieses Tuch ist schön groß geworden. Es hat eine Spannweite von ca. 230 cm und eine Höhe von ca. 96 cm. Der Farbverlauf ist einfach sensationell, oder?

Und hier - angesteckt durch den Kal von Ina Blau bei Facebook - das Tuch TAMINO in XL. Das Garn ist "Tulpenbeet" von 100Farbspiele, Lace, 4fädig, 900m und 4,5er Nadeln. Als schöne Akzente habe ich Rocailleperlen (4.0mm) miteingestrickt.  Das TAMINO hat eine Spannweite von ca. 216 cm und eine Höhe von ca. 95 cm.

Das TAMINO und das MALLAND  sind beide in den DaWanda-Shop eingezogen. Und natürlich sind dort auch die Anleitungen für die Tücher erhältlich.

Und wer für die Urlaubszeit auch wieder Lust auf einen KAL hat, schaut einfach mal hier vorbei: https://www.facebook.com/events/187176281448128/
Die liebe INA bereitet gerade in Facebook einen weiteren KAL vor. Dieses mal wird das STERNSTUNDE Tuch gestrickt. Los geht es am 15. Juli. Schaut doch einfach mal vorbei

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich natürlich auch mal ganz ganz herzlich bei der lieben INA für ihre Mühe mit dem TAMINO-KAL und den jetzt bald beginnenden STERNSTUNDE-KAL bedanken.

Herzliche Grüße
seid kreativ!

Sonntag, 16. Juni 2013

App Update und TAMINO-KAL

Hallo Ihr Lieben!

Bevor die Woche mit hochsommerlichen Temperaturen startet hier ein paar neue Infos. :-)

Ab sofort ist das Update für die MrsPostcard App online.

Das Update enthält einige Verbesserungen wie zum Beispiel
  •  das Anzeigen der Strickschriften im Vollbildmodus durch einfaches Antippen
  • 2-Finger-Tippen zum Verschieben des Reihenmarkierers um eine jeweils eine Reihe
  • optionale Information über neue Strickschriften per Push-Nachricht.
HIER  geht´s direkt zur App in deinem iTunes-Store!



Ab sofort ist auch die neue Anleitung KEIRA über die App erhältlich.
Das Tuch KEIRA erhält durch seine besondere Form eine komfortable Spannweite - jedoch eine etwas reduziertere Höhe.



Und noch eine Neuigkeit für alle, die gerne an einem KAL (Knit-along) teilnehmen:

Bei Facebook hat die liebe Ina einen KAL mit dem Tuch TAMINO organisiert und gestartet.
Für alle KAL-Teilnehmer habe ich da natürlich gerne einen Rabatt auf die Anleitung eingerichtet.
Der KAL von Ina hat bereits am 1. Juni begonnen und geht bis zum 1. August - und kann bei Bedarf sogar noch verlängert werden.
Wer noch gerne mitstricken möchte bitte hier:  https://www.facebook.com/events/286149904855519/ kurz anmelden und bei Ina anfragen wg. des Rabatts.
Es sind schon einige sehr sehr schöne TAMINO Tücher zu sehen und auch ich habe mich davon anstecken lassen und habe ein TAMINO gestrickt:
Das ist der TAMINO in Gr. L aus knapp 200 g Cotton Sockenwolle von Regia Cotton Galaxy. Es hat eine Spannweite von ca. 204 cm und eine Höhe von ca. 85 cm.
Als schöne kleine Akzente habe ich in dieses Tuch viele viele Rocaille-Perlen miteingestrickt.

Na! macht das nicht Lust darauf, den TAMINO KAL bei Ina mitzustricken?

Natürlich ist dieses Tuch TAMINO auch wieder in meinem DaWanda-Shop zu finden.

Herzliche Grüße
genießt den Sommer und seid schön kreativ!

Sonntag, 9. Juni 2013

Neues zum KEIRA

Hallo Ihr Lieben!

Hier kommen noch zwei Beispiele des neuen Tuchs KEIRA!

Dieses hier ist aus einem Knäuel "Indian Summer" Lace, 4fädig, 900m von 100Farbspiele und vielen vielen Rocaille-Perlen der Größe 4mm in sonnengelb gestrickt. Es hat eine Spannweite von ca. 220 cm und eine Höhe von ca. 66 cm.

Und dieses hier ist ebenfalls aus einem Knäuel "Ringelblume" Lace, 4fädig, 900m von 100Farbspiele und vielen vielen Rocaille-Perlen der Größe 4mm in hellgelb gestrickt. Es hat eine Spannweite von ca. 222 cm und eine Höhe von ca. 64 cm.

Das neue Tuch KEIRA hat durch die etwas andere Form eine komfortable Spannweite - jedoch eine etwas reduziertere Höhe.
Beide Tücher sind bereits in den Mrs-Postcard DaWanda-Shop eingezogen. Und wer sich dieses schöne Tuch selbst nachstricken möchte, findet die Anleitung hier im Blog, bei DaWanda und bei Ravelry. Und auch in der App müsste sie in Kürze online sein (so hat mir Apple bereits gemeldet).

Herzliche Grüße
und seid schön kreativ!

Sonntag, 2. Juni 2013

KEIRA

Hallo Ihr Lieben!

Was war das ein Regen in den letzten Tagen. Überall ist landunter!
Auch in Heidelberg ist der Neckar bereits wieder über die Ufer getreten. Ich hoffe nur, dass das Hochwasser nicht allzu schlimm für die betroffenen Anwohner wird....

Gestern habe ich einen Ausflug nach Schwabsburg zum Wollfest gemacht.
Ich kann euch sagen: Es war wirklich ein Fest!
Ich habe soooo viele nette und tolle Leute kennen gelernt.
Ich habe soooo viel tolle Wolle gesehen.
... und leckeren Kuchen und Kaffee gab es auch, hihi!

Ich kann nur sagen ein rundum gelungener und toller Tag

Und ich konnte mein neues Tuch KEIRA auch gleich tragen.
Ein Tuch, das ich dieses mal selbst behalten möchte und das nicht in den Shop wandert.

Gestrickt habe ich es aus der Farbe "Mutig" von 100Farbspiele. Aufgrund der etwas anderen Form  hat es eine komfortable Spannweite - jedoch eine etwas reduziertere Höhe.

Aber wer möchte kann sich das schöne Tuch selbst stricken.
Ab heute ist die Anleitung online.
 
eBook  - Anleitung - KEIRA Tuch auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: Mrs-Postcard

eBook  - Anleitung - KEIRA Tuch

DaWanda Shop-Widget

   
Du findest sie bei DaWanda, Ravelry und hier im Blog.

Ich wünsche euch einen schöne - und hoffentlich sonnigen - Sonntag!
Herzliche Grüße
und seid kreativ!